Dirty Talk – Was du schon immer beim Telefonsex sagen wolltest

Langsam öffnen sich ihre Lippen und sie haucht ein verführerisches „Oh“ durch den Hörer. Gänsehaut macht sich braut und die aufsteigende Lust auf wirklich guten Dirty Talk lässt sich nur noch schwer verbergen. Schon allein die Vorstellung dessen, was sich am anderen Ende des Telefons abspielt, lässt die Begierde auf intimes Sexgeflüster erwachen.

Dirty Talk

Die Kunst mit Worten einen Mann zu verführen ist nicht leicht. Ein Hexenwerk es ist allerdings auch nicht. In jedem Fall können heiße Gespräche (Dirty Talks) deinen Partner um den Verstand bringen und sein Blut in Wallungen versetzen. Mit ein wenig Übung gelingt dir die Verführung vom Festnetz Telefon oder auch Mobile vom Smartphone (Handy) spielerisch und du lernst die Gratwanderung zwischen derben Phrasen und echter Begierde recht schnell zu beherrschen. Telefonsex ist schließlich ein echt geiles Vorspiel.

Worauf muss ich bei gutem Telefonsex achten?

Sprich in jedem Fall mit einer möglichst festen und selbstbewussten Stimme. Lege beim Dirty Talk immer etwas laszives in deinen Tonfall, sodass die Vorstellung im Kopf entspringt, wie geil du auf richtig guten Sex bist. Variiere hin und wieder zwischen Flüstern und Hauchen. Auf diese Weise entsteht eine unglaublich intime und verbotene Stimmung mit dem Verlangen nach mehr.

Wie hart und schmutzig dürfen die Wörter ausfallen?

Nun, das kommt ganz auf den Gesprächspartner an. Dirty Talk kann durchaus hemmungslos werden, so denn du das Gefühl hast, dass es gewollt ist. Wer sich guten German Dirty Talk wünscht, soll ihn auch bekommen. Taste dich wenn nötig langsam heran.

Unsere Video Empfehlung:
Telefon Sex vom Handy ohne 0900

Was macht den Reiz von Dirty Talk aus?

Alles was gesellschaftlich verpönt und als unanständig abgestempelt wird, birgt den Kick in sich, es dennoch zu wagen. So ist es auch mit der erotischen Sprache am Telefon. Niemand spricht es offen aus: „Ich will jetzt Sex mit Dir!“ oder „Ich bin so geil auf Dich!“ Solche Worte törnen natürlich unglaublich an und das macht den Kitzel dieser ganzen Geschichte aus. Etwas Verbotenes auszusprechen und sich damit auf neues Gelände wagen.

Funktioniert Telefonsex auch vom Festnetz?

Natürlich kannst du auch vom Festnetz aus telefonieren und dich der verbalen Lust hingeben. Probiere jetzt Dirty Talk vom Handy ohne 0900 Nummer.

Trau Dich und sag mir etwas Schmutziges!

Jeder Zweite steht auf Dirty Talk! Also trau dich und probiere es einfach einmal aus. Der Clou am Telefon besteht doch darin, dass eine gewisse Distanz besteht und du beim Telefonieren vom Handy aus es jederzeit und überall ausprobieren kannst.

Wenn du dir unsicher bist und noch keine klare Vorstellung davon hast, wie ein erotisches Gespräch ablaufen könnte, dann lass dich von diesem kleinen Einschub aus einem Live Gespräch inspirieren:

Ich: „Mhh, hast du Lust ein erotisches Abenteuer am Telefon zu erleben? Ich kann dir Dinge sagen, die dich um den Verstand bringen!“

Bernd: „Dann lass mal hören!“

Ich: „Psst. Ich bin nicht allein, aber ich habe unbeschreiblich viel Lust auf einen echten Kerl. Viel zu lange schon, hat mich keiner mehr so richtig rangenommen.“

Bernd: „Oh ja, ich denke ich kann dir helfen!“

Ich: „Meine Finger wandern schon langsam über meine Brüste und suchen sich einen Weg zu meinem feuchten Zentrum der Lust. Ich wünschte du könntest sehen, wie geil mich die Vorstellung macht, dass es deine Finger wären.“

Bernd: „Ich würde es dir so hart besorgen!“

Ich: „Oh ja, ich kann es mir vorstellen, wie hart du bist! Uh, ja.“

usw.

Dirty Talk am Telefon – ein geiles Vorspiel für das Blind Date

Telefonerotik ist weit aus mehr, als eine schnelle Nummer am Telefon. Nicht selten ist es ein sensationelles Vorspiel für ein bevorstehendes Blind Date. Bereits am Telefon kannst du deine Vorlieben schildern und ein Bild kreieren, was ihn unbeschreiblich scharf machen dürfte. Sag ihm beispielsweise, dass du keine Dessous unter dem Rock tragen wirst und dein Verlangen auf eine schnelle Nummer im Park unbändig groß ist. Du wirst sehen, dass wirkt Wunder! Trau dich und sag es gern einmal mit versauten Worten.